Volker

Bass

Volker Smyrek war in den 1990ern zunächst Bassist in der Künzelsauer Punkrock-Band Zündstoff, bald aber auch in zwei anderen Bands der näheren Umgebung: Epileptic Horses (Indie-Rock aus Krautheim) und Full Circle (Rock-Cover aus Bad Mergentheim).
Seit 2000 arbeitet er im Stuttgarter Apollo Theater als FOH-Mischer für Musical-Produktionen wie zum Beispiel Tarzan und Mary Poppins.
Seit 2012 findet Volker wieder die Zeit, um in Bands zu spielen. Zuerst bei den Geröllheimers (Deutschrock aus Bietigheim-Bissingen), dann bei Distant Star (Americana aus Stuttgart) und jetzt bei Headliner.